• Schloss Kummerow, © Henke
    Schloss Kummerow

Eröffnung Schlösserherbst

Es erwarten Sie vielfältige Einblicke in die fotografische Sammlung des Hauses, ein Ausflug in die Neue Romantik mit der Fotografie »Der Gespensterwald« von Andreas Mühe sowie ein spannender Vortrag »Der Wald bei Caspar David Friedrich und Zeitgenossen«.

Caspar David Friedrich setzte häufig einzelne Bäume – vorzugsweise Eichen – in seinen Bildern in den Mittelpunkt, aber auch Baumensembles und Waldansichten interessierten den Maler. Auf seinen Wanderungen nicht nur auf Rügen, im Harz und ins Riesengebirge sind Waldansichten immer wieder auch Zeichenmotiv. In seinen Gemälden kann der Wald verschiedenen Bedeutungen annehmen – Versteck, Rückzugsort, undurchdringliches Dickicht und Hindernis, Ort der Einsamkeit, Stille und Einkehr. Es spricht zu Ihnen Susanne Papenfuß von der Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft.

Exklusiv im Rahmen des Schlösserherbstes zeigt Schloss Kummerow seine romantische Seite und ermöglicht den Besuchern im Rahmen einer Führung Einblicke in das Haus und in die Sammlung. Lassen Sie sich verzaubern!

 

 

 

 

 

Eintritt/Preisinformation:

keine Anmeldung

Datum:

am Sa, 12.10.2019
um 11:00 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Führungen & Touren, natürlich romantisch


Kontakt:

Schloss Kummerow

Dorfstraße 114
17139  Kummerow


Kontakt:

Schloss Kummerow

Dorfstraße 114
17139  Kummerow

+49 (0)39952 23518 0
post@schloss-kummerow.de


Natürlich Romantisch